Gibt es Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen

Die mit unseren Techniken applizierten Energiearten werden einzeln seit mehreren Jahren eingesetzt und haben sich als sicher erwiesen. Der kombinierte Einsatz dieser Energien ist sogar noch sanfter, da mit wesentlich niedrigeren Einzeldosen behandelt werden kann. Somit ist nur selten eine leichte Rötung der Haut sichtbar, die nach wenigen Stunden vergeht. Teilen Sie bitte vor der Behandlung mit, ob Sie Medikamente einnehmen, Allergien haben oder starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt wurden.

Was ist bei der Behandlung zu beachten

Sie sollten mindestens 4 Wochen vor und nach der Behandlung auf Sonnenbaden und Solarienbesuche verzichten und während der Behandlungsdauer immer einen Sonnenschutzfaktor anwenden um Ihre Haut zu schützen. Setzen sie Antibiotika und Johanniskraut mindestens 4 Wochen vor der Behandlung ab. Sie sollten Ihre Haare mindestens 4 Wochen vor einer Behandlung nicht epilieren, zupfen oder entwachsen.