Technik und Ablauf

Wie ist die Technik und der Behandlungsablauf?

Technik

Wir behandeln je nach Haar- und Hauttyp mit den neuen Methoden der ELOS + IPL - Technik wobei ELOS effektiver bei hellen und dünnen Haaren ist.
Beide Methoden bieten eine schnelle, sichere und sanfte Methode, unerwünschte Haare dauerhaft zu entfernen. Die Haarfollikel werden selektiv zerstört und das bedeutet, es werden keine Haare mehr an dieser Stelle wachsen.
Präzise kontrollierte Impulse aus einer Mischung optischer (IPL) oder elektrischer und optischer Energie (ELOS) dringen in den gesamten Haarfollikel ein und zerstören diese, ohne dabei die Haut zu schädigen. Die aktive Hautoberflächenkühlung und eine über das Handteil automatisch und permanent durchgeführte Impedanzkontrolle der Haut sorgen für höchstmögliche Sicherheit.

Behandlungsablauf

Auf die, mindestens einen Tag vorher rasierte, zu behandelnde Körperregion wird Kontaktgel aufgetragen und der Handapplikator des Gerätes wird Stück für Stück nach jedem Impuls über die Behandlungsfläche geführt. Ihre Augen werden dabei durch eine Schutzbrille geschützt.

Zeitlicher Verlauf des Haarausfalls

In der ersten Woche nach der Behandlung wird kaum Haarreduktion beobachtet. Dies entspricht in etwa der Zeit, die die Haare brauchen, um aus der Haarwurzel auszufallen. Die erste Haarreduktion findet ca. 2-3 Wochen nach der Behandlung statt.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken